Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

 

ich bin auch während des Distanzunterrichts telefonisch zu meinen Telefonsprechzeiten erreichbar:

                                Montag 10 Uhr bis 11 Uhr

                              Dienstag 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr

                              Mittwoch 11:30 Uhr bis 13 Uhr

 

                            Telefonnummer: 09651 923017

 

 

Ihr könnt mir auch gerne eine Mail mit euren Anliegen schreiben:

                              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Links zur Unterstützung:

Hilfreicher Leitfaden für Eltern und Kontaktinformationen vom Kultusministerium:

Wie können Eltern ihre Kinder bei dem Umgang mit den Coronamaßnahmen unterstützen? Ein Link mit hilfreichen Tipps...

https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6918/eltern-koennen-ihre-kinder-im-umgang-mit-den-massnahmen-zum-coronavirus-unterstuetzen.html

 

Eine als Dokument zusammengefasste Version der Unterstützungsmaßnahmen: 11 Tipps für Eltern zum Umgang mit den Coronamaßnahmen>

 

"Was kann man tun bei ..." : Hier finden Sie eine Auflistung möglicher Hilfen bei persönlichen Problemen, Schulproblemen und Schullaufbahnfragen.

https://www.km.bayern.de/eltern/was-tun-bei.html

 

Mögliche Kontakte bei Gesprächsbedarf:

Gerne könnt ihr mich bei Gesprächsbedarf jeglicher Art unter der oben genannten Nummer anrufen oder mir eine Email schreiben. 

Zusätzlich liste ich noch weitere Möglichkeiten für einen Gesprächsbedarf auf. Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Auf den angegebenen Internetseiten könnt ihr euch über die verschiedenen Themenbereiche und die verschiedenen Möglichkeiten der Kontaktaufnahme (Chat, Telefon, ...) informieren. 

 

Podcasts der Schulberatungsstelle in der Oberpfalz:

Hier sind Lehrergesundheitspodcasts aufgelistet. Diese Podcasts können auch gut von Eltern oder Jugendlichen angesehen werden. Darin werden Inhalte vermittelt, um seine positive Grundstimmung aufrechtzuerhalten oder Anregungen zu bekommen, positiv zu denken. Themen sind z.B. der Schlaf, Raus aus der Grübelschleife, meine Ressourcen, etc. 

https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/oberpfalz/regionale-angebote.html

Reinschauen lohnt sich smiley

Entspannunggeschichten für Klasse 5-6:

Hier findet ihr einen Link zu 4 Entspannungsgeschichten mit Anweisungen zur Durchführung. Nehmt euch Zeit für euch und hört mal rein...Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen, wie sie euch gefallen haben per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Entwickelt wurden diese Geschichten für das Programm "Bleib locker" der TK-Krankenkasse in Zusammenarbeit mit Entwicklungspsychologen Professor Arnold Lohaus. Diese Links sind kostenlos. Ihr müsst euch dafür nicht anmelden.

Vielleicht lohnt es sich auch für ältere Schülerinnen und Schüler zur Entspannung winkProbiert es doch einfach mal aus. Auch ihr könnt mir gerne eine Rückmeldung schreiben. 

https://www.tk.de/techniker/gesundheit-und-medizin/praevention-und-frueherkennung/tk-gesundheitskurse/bleib-locker-2010308

Du musst ein bisschen runterscrollen, damit du zu den Geschichten kommst. 

 

Material für euch liebe Schülerinnnen und Schüler

Hier findet ihr Tipps fürs Lernen zu Hause mit Anleitungen. Schaut sie euch doch einfach mal an.

Erstellung eines Wochenplans:

Wochenplan - Hinweise zum Ausfüllen

Wochenplan - Vorlage

Die Lernrallye - eine Merksystem für Vokabeln als Beispiel