Herzliche Einladung

Zum

- Schulseelsorgerlichen Gespräch

nach Vereinbarung

Montags, Dienstags und Freitags

in Raum 101 oder „Walk to talk“

 

Offen für alle Klassen und alle Jahrgangsstufen

 

========================================================================================================

    Wir treffen uns jeden FREITAG  in der ERSTEN Stunde im Chat auf Teams - Bis dann!  Weitere Absprachen dort (Freitag).

========================================================================================================

Woche 22. bis 26.2.

*Du brauchst Dein Relibuch Mosaiksteine 10.

*Lies zum Einstieg ins Thema S. 42 - 44

*Bearbeite die Frage aus S. 44 unten in Deine Mappe.

*Vergiß die Überschrift für das neue Thema  nicht (S. 42) .

* Falls Du mit Deiner Präsentation noch nicht fertig bist, arbeite an ihr und schließe sie ab.

Woche 15. bis 19.2

* Wegen der Abgabe der Referate besprechen wir uns am Freitag in der ersten Stunde.

* In dieser Woche geht es um: Kirche und Tanz

Lass Dich in diese fremde Welt entführen:

*Ein Kurzfilm mit Diskussion: https://www.youtube.com/watch?v=dZtyJi-fi9A

* Ein Beitrag des Bayerischen Fernsehens:

https://www.br.de/nachrichten/kultur/durch-tanz-dem-glauben-ausdruck-verleihen,S7RH7ry

* Ein Porträit aus Österrricht über die Kirchentänzerin Barbara Lins:

https://www.youtube.com/watch?v=XNhKFJoQ65I

Notiere Dir Deine eigene Meinung in Deine Mappe oder Dein Notizbuch und überlege, wie „Kirchentanz“ gelebten Glauben

Ausdruck geben kann (aber nicht muss!)

Woche 8.2, bis 12.2.

* Religion und Kunst: https://www.zdf.de/gesellschaft/sonntags/kunst-und-religion-102.html

Das Magazin (30 Minuten) beschäftigt sich mit der Frage:  Braucht es Glauben um christliche Kunst zu erschaffen oder läßt uns Kunst vor allem an uns selbst glauben?  Notiere Dir Deine Meinung zu den Beiträgen im Magazin in Deine Reli-Mappe.

Woche 1.2. bis 5.2.

*Ohne das Singen geht bei den Evangelischen nichts. Sie räumen dem Selber-Singen einen großen Stellenwert ein. Lies über Luther und die Musik: https://www.welt.de/sonderthemen/luther-2017/article159058990/Gesang-wurde-zur-wirksamsten-Waffe-der-Reformation.html

Und die Probleme, die Corona verursacht: https://www.evangelisch.de/inhalte/172397/09-07-2020/chorproben-corona-pandemie-studienergebnisse-singen-mit-abstand-und-maske

Versuch mal selbst zu singen: Es gibt auch Karaokeversionen bekannter christlicher Lieder:

Irischer Segen: https://www.youtube.com/watch?v=OczPCPjc9Bk

Von guten Mächten: https://www.youtube.com/watch?v=IFmOuUq8rVM

Und Hier mit dem Corona-Chor: https://www.youtube.com/watch?v=4Rlx6S5s5Jc

* Nachdem der Lockdown verlängert wurde, verschiebt sich die Abgabe/das Halten der Referate

auch nach hinten. Ich möchte sie gerne im Präsenzunterricht hören und sehen. Wenn Ihr schon fertig damir seid, intensiviert Ihr bitte die spirituelle Spurensuche in den nächsten Wochen!

Woche 25.1. bis 29.1.

* Nachdem der Lockdown verlängert wurde, verschiebt sich die Abgabe/das Halten der Referate

auch nach hinten. Ich möchte sie gerne im Präsenzunterricht hören und sehen. Wenn Ihr schon fertig damir seid, intensiviert Ihr bitte die spirituelle Spurensuche in den nächsten Wochen!

* Spirituelle Spurensuche für diese Woche: „Das Herzensgebet in der Natur“ natürlich von Theos Art:

https://www.youtube.com/watch?v=JRHNW23mFaA   Bitte probiere es mal aus und schreib Deine Erfahrungen in Dein Notizbüchlein.

Bis zum Chat am Dienstag - ich freue mich auf den Austausch über Eure Erfahrungen auf der spirituellen Spurensuche.

Woche 18.1. bis 22.1.

* Jede Woche stelle ich Dir hier eine Idee für die Spirituelle Spurensuche ein, solange es Distanzunterricht gibt. In dieser Woche Probierst Du eine Meditation mit Mady Morrison aus: https://www.youtube.com/watch?v=_VFRpeEQQxM und eine Meditation mit Theos Art: https://www.youtube.com/watch?v=RceYearNEEI&list=PLoNivLXT2PDn8Pkz0bxO9ncEBWcjGZzlW&index=3

Du kannst dazu gerne eine Reli-Stunde verwenden. Notiere Deine Erfahrungen in Dein Notizbüchlein.

 

*Arbeite an Deinem Referat/Powerpoint - Abgabetermin ist der 2.2., entweder im Präsenzunterricht oder per Mail. Für Rückfragen melde Dich bei mir unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachte Dein Referat zählt zur Jahresfortgangsnote!

 

* Jeden Dienstag auf MicrosoftTEAMS - zu den RU-Zeiten: Herzliche Einladung zum Reli-Chat - Bei Bedarf und nach Absprache auch am Freitag.

 

Woche 11.1. bis 15.1.
Referate „Sprituelle Suche“  Lehrplan: Kirche und Welt

*Arbeite an Deinem Referat/Powerpoint - Abgabetermin ist der 2.2., entweder im Präsenzunterricht oder per Mail. Für Rückfragen melde Dich bei mir unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* Jede Woche stelle ich Dir hier eine Idee für die Spirituelle Spurensuche ein, solange es Distanzunterricht gibt. In dieser Woche begrüßt Du mit Theos Art das Neue Jahr und läßt Belastendes zurück - natürlich auf der Hunderunde mit Rocky. Bitte das Ganze auch ausprobieren - dazu darfst Du Dir in einer der Relistunden Zeit nehmen. Trage Deine Erfahrungen in Dein Notizheft ein. Mit Umsetzung dieser Idee will ich Dir eine spirituelle Auszeit vom momentanen Streß schenken. Der Clip heißt „Wie Du Vergangenes mit diesem kleinen Ritual gut abschließen kannst“   https://www.youtube.com/watch?v=BeAtr0V47fs

Bitte beachte Dein Referat zählt zur Jahresfortgangsnote!

Jedes Thema ist zweigliedrig:

*einmal die Vorstellung einer Person und

*eines Themas -

** aber beides ist miteinander verbunden -  oft durch die Persönlichkeit der betreffenden Person und seiner/ihrer Ansichten, die er/sie durch eine spirituelle Suche gewonnen hat.

Es gilt also Theolog_In und Thema vorzustellen und die Verbindung zwischen beiden darzustellen.

Bei Problemen bitte nachfragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Themen:

*Richard Rohr und der „neue Mann“

*Bärbel Wartenburg-Potter und die „grüne Reformation/ökologische Theologie“

*Jane Goodall und (das Institut für) theologische Zoologie (Emelie)

* Werner Tiki Küstenmacher und seine „himmlischen“ Karrikaturen (Leon)

* Hinrich C. G. Westphal und der „Andere Advent“

* Das weißblaue Beffchen und sein Personal mit viel Humor (Samira)